Aktuell

Verein
Die Recken zur Porta
Der Vorstand
Unser Angebot
Wo man uns trifft
Termine
Bastelstunden
Burgfest Vlotho
Museumshof Rahden
Galerie
Recken WM

Mitglieder
Reckenbuch

Geschichtliches
Burgen unserer Region
Sagen unserer Region

Kontakt
Mitmachen
Trefft uns auf Facebook
Impressum

In Gedenken
In Memoriam

 



Die Amelungsburg bei Rohdental

Eine gute Wegstunde von der Frankenburg, haben die Grafen von Roden (die "bösen" Nachbarn) eine weitere Burg gebaut. Die Amelungsburg.

Die Burg ähnelt in Form und Maßen der Frankenburg in Todenmann. Bei dieser Burg mag wohl die Verkehrlage die Wahl des Platzes bestimmt haben, da die Überhöhungen des 300m entfernten Gipfel des Amelungsberges unwirksam ist.
Die Lage der Burg zu der Straße hin macht verständlich, warum sie nicht in die Wallanlagen auf dem Amelungsberg gebaut wurde. Sie diente wohl mehr der Kontrolle der einzigen Straße, die auf einer Breite von 20km zwischen Rinteln und Hameln die ost-westlich streichenden Weserberge in Nord-Südrichtung durchbricht. Auf jeden Fall zu nahe an der Frankenburg bei Todtenmann, um Frieden zu halten.

Heute sieht man nur noch Ruinen von der Amelungsburg. Der Weg zu der Burg (beschildert) ist für PKW nicht befahrbar. Er zweigt bei den unteren Häusern von Rohdental, am Friedhof, in NO-Richtung ab.

Andreas Büsching, PW den 27.12.00