Aktuell

Verein
Die Recken zur Porta
Der Vorstand
Unser Angebot
Wo man uns trifft
Termine
Bastelstunden
Burgfest Vlotho
Museumshof Rahden
Galerie
Recken WM

Mitglieder
Reckenbuch

Geschichtliches
Burgen unserer Region
Sagen unserer Region

Kontakt
Mitmachen
Trefft uns auf Facebook
Impressum

In Gedenken
In Memoriam

 



Burg Aerzen

8 km westlich von Ohsen an der Straße Hameln-Barntrup-Lemgo, finden wir in Aerzen eine weitere Burg der Eversteiner.
Eine Gasse, Burgstraße genannt, führt im Dorf Aerzen zur Burg hin, jetzt eine Domäne mit weitläufigen Wirtschaftsgebäuden um einen mit alten Bäumen bestandenen Vorhof.
Die Anlage am Ostrand des Platzes, teilweise noch mit einem Wassergraben, in dem ein Springbrunnen plätschert, zeigt wieder die um einen Hof herum geschlossene Dreiflügel-Form, einen Typ, der in dieser
Zeit in die Mode gekommen zu sein scheint. Seine Form kennzeichnet seine Funktion. Sie steht durchaus noch im territorialen Denken der werdenden Landsherren, ist aber weniger primär und von geringerer Wirkung, häufiger auch nur auf Erhaltung und Sicherung gerichtet.
In Aerzen hatten die Grafen von Everstein nicht nur Grundbesitz, sondern daneben auch noch eine lokal begrenzte Gerichtshoheit.

Andreas Büsching, PW den 20.11.01